top of page

Kursprogramm 2024

Studentinnen und Studenten erhalten eine Reduktion von 30% auf die Kursgebühren,
Kulturlegi 30%, Chur Card 10%

Datum: Samstag 8.Juni 2024
Kursleiterin: Noemi Arpagaus

«Kreativdruck-Workshop für Kinder und Jugentliche» 

Samstag, 8. Juni 2024, 13–17 Uhr

                     

Mit einfachen Mitteln faszinierende Drucke gestalten. Mit Materialien wie Karton und Tetrapak kannst du faszinierende Drucke schaffen. Entdecke kreative Möglichkeiten und lasse deiner Fantasie freien Lauf!

Naomi Arpagaus (*2000) lebt und arbeitet in Bern und Laax. Ihre Kunstwerke sind oft multimedial und umfassen Fotografie, Installation und Klang. Seit 2019 gibt sie Malkurse und verschiedene andere Workshops. Derzeit absolviert sie einen Master-Abschluss in Kunstpädagogik an der Hochschule der Künste in Bern.

 

Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren
Kosten: 80.00 

 

Anmelden unter:
werkstattleitung@druckwerkstatt-haldenstein.ch

 

Kursnummer: 24/Kinderworkshop

FG7A2939 Kopie.jpg

Datum: Samstag, 13. April 2024

Kursleitung: Hans-Peter Lisson 

          

               

«Siebdruck Grundkurs»

 

Dieser Kurs ist ein idealer Einstieg in das Siebdruckverfahren. Anhand von mitgebrachten Motiven oder Ideen erlernen die Teilnehmenden die Herstellung einer Vorlage, die für das Herstellen einer fotomechanischen Schablone benötigt wird. Auch andere Varianten der Schablonenherstellung können ausprobiert werden. 

Die Schneidefilmtechnik, Filzstift auf Folie oder auch am Laptop bearbeitete Motive werden vermittelt. Gerasterte Motive werden über vorhandenem Laptop und Bildbearbeitungsprogramm erstellt. Unterstützung bei der Bildbearbeitung wird gegeben. 
Die Teilnehmenden können ein gezeichnetes Motiv oder Foto mitbringen. Vorlagen, die mit dem Bildbearbeitungsprogramm hergestellt werden, sind auf A4 beschränkt. Andere Vorlagen können etwas grösser sein. Gedruckt wird auf Papier.

 

Hans-Peter Lisson, gelernter Siebdrucker, hat jahrelange Erfahrung im Siebdruck, sowohl als aktiver Drucker als auch im Vermitteln von Fachwissen. Er belegte an der Newark School of Fine and Industrial Art und am Principia College in Illinois diverse Kurse zu künstlerischen Techniken.

 

Kurskosten: Mitglieder CHF 160, Nichtmitglieder CHF 200
Kursnummer: 24/S1

2021_Druckwerkstatt diverse_9 .jpg

Datum: Samstag, 25. Mai 2024

Kursleiter: Joachim Dierauer

 

 

«Carborundum, Kaltnadel, Mischtechnik»

 

Das Carborundum ist ein Radier- (Tiefdruck) verfahren auf Kupfer oder Zinkplatten. Kaltnadel nennt man das mechanische Kratzen in die Platte. Es wird eine Zeichnung in die Platte geritzt, und mit Pinsel und Spachtel werden Flächen aufgetragen.

Das Carborundum- Verfahren ermöglicht uns die Wiedergabe einer spontanen, gestischen Zeichnung und lässt den freien Pinselstrich zu. Durch den Schleifsand, welcher sonst für das Schleifen der Steine in der Lithografie benutzt wird, entsteht in der Radierung, anstelle des Korns eine malerische Flächenstruktur, die in die Platte geätzt wird. Anschliessend können die entstandenen Platten  mit linearer Kaltnadelzeichnung ergänzt und gedruckt werden.

 

Joachim Dierauer, Chur, ist ein fester Bestandteil in der Bündner Kunstszene und als Druckgrafiker seit der Anfangszeit mit der Druckwerkstatt tief verbunden. Studium der freien Kunst bei H.G. Prager und Meisterschüler bei J.M. Armleder, Hochschule bildender Künste, Braunschweig. Künstlerischer und drucktechnischer Leiter der Lithografie- und Radierwerkstatt Haldenstein. ( www.joachimdierauer.ch

 

Kurskosten: Mitglieder CHF 160, Nichtmitglieder CHF 200

Kursnummer: 24/R2

FG7A6698.jpg

Datum: Samstag/Sonntag, 21./22. September

Kursleitung: Hans-Peter Lisson / Georgina Schneller

 

 

«Farben- und Siebdruck Kurs»
 

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Farben und des Siebdrucks! Wir werden gemeinsam Siebdruck-Farben aus Pflanzen herstellen, Siebe vorbereiten und drucken. Dieser Kurs lässt viel Platz zum Experimentieren und bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, kreative Ideen auf Papier zu bringen. Spass und Freude an Farben und am Siebdruck sind garantiert!

 

Georgina Schneller hat an der Hochschule Luzern Design & Kunst Textildesign studiert. Sie ist seit einigen Jahren an der Pädagogischen Hochschule Graubünden im Fachbereich Gestalten tätig. Privat setzt Georgina sich mit der Technik des Siebdrucks und der eigenen Farb-
herstellung aus Pflanzen auseinander. 

 

Hans-Peter Lisson, gelernter Siebdrucker, hat jahrelange Erfahrung im Siebdruck, sowohl als aktiver Drucker als auch im Vermitteln von Fachwissen. Er belegte an der Newark School of Fine and Industrial Art und am Principia College in Illinois diverse Kurse zu künstlerischen Techniken. 

 

Kurskosten: Mitglieder CHF 300, Nichtmitglieder CHF 380 

Kursnummer: 24/S2

FG7A6775.jpg

Datum: Samstag, 19. Oktober 2024

Kursleiterin: Christina Wildgrube

 

 

«Typografie Kurs- Einführung in den Buchdruck» 

 

Wir setzen Texte und drucken sie anschließend an einer Abzugpresse. Dabei arbeiten wir mit dem Setzmaterial, das sich in der Druckwerkstatt befindet. Wenn etwas fehlt, improvisieren wir, lassen es vielleicht weg oder fügen etwas anderes hinzu, bis schließlich etwas Neues und Wundervolles entsteht. Textideen, wie Zitate, Sprüche, Gedichte, Lieblingswörter u. a. können bitte gerne mitgebracht werden.

 

Christina Wildgrube, arbeitet als Künstlerin im Feld der Druckgrafik. Sie studierte Kommunikationsdesign in Berlin und Chicago und absolvierte ein Meisterschülerstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. ( www.christinawildgrube.de )

 

 

Kurskosten: Mitglieder CHF 160, Nichtmitglieder CHF 200

Kursnummer: 24/T1

FG7A6738.jpg

Datum: Samstag/Sonntag, 9./10. November 2024

Kursleiter: Joachim Dierauer

 

 

«Experimentelle Lithografie» 


In diesem Kurs werden wir experimentelle Techniken der Lithographie erkunden, und unserer Kreativität freien Lauf lassen. Vom Grundlagenwissen bis hin zu fortgeschrittenen Techniken werden wir gemeinsam unser Können erweitern. Einzigartige Bilder entstehen, wenn wir uns an die Techniken der Lithographie wagen und unsere Kreativität fließen lassen.

 

Joachim Dierauer, Chur, ist ein fester Bestandteil in der Bündner Kunstszene und als Druckgrafiker seit der Anfangszeit mit der Druckwerkstatt tief verbunden. Studium der freien Kunst bei H.G. Prager und Meisterschüler bei J.M. Armleder, Hochschule bildender Künste, Braunschweig. Künstlerischer und drucktechnischer Leiter der Lithografie- und Radierwerkstatt Haldenstein. ( www.joachimdierauer.ch

 

 

Kurskosten: Mitglieder CHF 300, Nichtmitglieder CHF 380 

Kursnummer: 24/L2

FG7A2840 Kopie.jpg

Datum: 23/24. November 2024

Kursleiterin: Rosmarie Berger

 

 

«Vernis mou – Tiefdruck mit Weichgrundätzung» 

 

Beim Tiefdruckverfahren Vernis mou wird weicher Deckgrund auf die Druckplatte aufgetragen (ein Firnis der nicht vollständig antrocknet). Dieser ist leichter zu bearbeiten als ein Hartgrund, aber auch verletzlicher und diffiziler. Ein leichter Druck genügt schon, um das Motiv aufzubringen. Über den weichen Deckgrund legt man ein dünnes – eventuell leicht gekörntes – Blatt Papier, auf das man mit einem recht harten Bleistift zeichnet, so dass der weiche Grund an den Druckstellen hängenbleibt. Danach wird die Platte geätzt. Der so entstehende weiche, körnige Strich ist von malerisch-toniger Wirkung, fast so wie eine Kreide- und Bleistiftzeichnung. Sie lernen den ganzen Prozess dieses Verfahrens kennen, von der Bearbeitung der Druckplatte, über den Einsatz der Materialien bis zum fertigen Druck. Der Kurs eignet sich für Anfänger*innen als auch für Fortgeschrittene.

 

Kursleitung: Rosmarie Berger, Zürich, ( www.rosmarieberger.com ) hat an der Höheren Schule für Gestaltung in Basel (heute Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel) studiert. Sie ist freischaffende Künstlerin in den Bereichen Tiefdruck und Zeichnung. Zudem arbeitet sie als Lehrbeauftragte an Kunst- und Modeschulen. Sie absolvierte weiterführende Studien an der internationalen Akademie für Kunst und Gestaltung in Hamburg, an der europäischen Akademie für Kunst in Trier sowie ein Studium MAS in Arts Management an der Universität Basel. Sie hat an mehreren Ausstellungen im In- und Ausland teilgenommen. 

 

Kurskosten: Mitglieder CHF 300, Nichtmitglieder CHF 380

Kursnummer: 24/R3

FG7A2747 Kopie.jpg

Datum: 25. Januar 2025
Kursleiter: Mathias Kunfermann

«Radierung mit photopolymeren Druckplatten –
Von der Fotografie zur Druckgrafik»

Radierungen sind im Tiefdruckverfahren hergestellte Druckgrafiken. Durch die Photopolymer-Technik können aus Fotografien direkt Originalradierungen hergestellt werden. Das Sujet wird über eine Folie auf eine lichtempfindliche Photopolymerplatte belichtet, von wo es dann auf Papier gedruckt wird. Dieses Verfahren ermöglicht überraschende Ergebnisse. 

 

Kursleitung: Mathias Kunfermann, Fotograf und Leiter der Druckwerkstatt Schloss Haldenstein. Dozent für Fotografie an der ibW, Schule für Gestaltung in Maienfeld.
( www.kunfermann.photography )


Kurskosten: Nichtmitglieder CHF 200, Mitglieder CHF 160
Kursnummer: 25/pp1

2023-01-08-dwh-01-2.jpg

Bitte beachten Sie die allgemeinen Kursinformationen unter Allgemeine Informationen. Weitere Auskünfte erteilt Mathias Kunfermann, Mobile 078 797 00 25 

Kursprogramm
OFFENE DRUCKWERKSTATT
FG7A6776.jpg

Offene Druckwerkstatt

 

In der Regel jeden ersten Donnerstag im Monat findet von 14.00 bis 17.00 Uhr und jeweils am 3. Samstag im Monat von 09.30 bis 14.00 Uhr eine offene Druckwerstatt statt. 

Interessierte können Druckluft schnuppern und sich vor Ort ein Bild von den vielfältigen Druckmöglichkeiten machen. Druckgrafische Anfänger können ihre Kenntnisse unter fachlicher Anleitung vertiefen.

Daten 2024: 
Donnerstag: 4. Januar, Samstag: 13. Januar 
Donnerstag: 1. Februar, Samstag: 17
. Februar 
Donnerstag:
7. März, Samstag: 16. März 
Donnerstag: 4
. April, Samstag: 20. April
Donnerstag: 2
. Mai, Samstag: 18. Mai
Donnerstag: 6
. Juni, Samstag: 15. Juni
Donnerstag: 4
. Juli, Samstag: 20. Juli
Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder: CHF 20.00

Anmeldung erforderlich unter:

werkstattleitung@druckwerkstatt-haldenstein.ch

VERMIETUNG

Vermietung der Werkstatt


Künstlerinnen und Künstler, die eine oder mehrere Drucktechniken beherrschen und selbständig arbeiten können, haben die Möglichkeit, die Werkstatt zu günstigen Konditionen zu mieten und die Infrastruktur nutzen zu können. Die Druckwerkstatt kann auch zu zweit gemietet werden.


Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter

Druckwerkstatt Vermietung 2021
Anmeldung Vermietung (Word)

FG7A6772.jpg
ATELIERSTIPENDIUM
FG7A2966 Kopie.jpg

Atelierstipendium
Artist in Residence 2024

Die Druckwerkstatt vergibt jährlich ein Stipendium für einen Arbeitsaufenthalt in der Werkstatt von 4 Wochen. Der Aufenthalt findet vom 5. bis zum 30. August 2024 statt.


Weitere Informationen und Bewerbungsformular finden Sie hier:
Artist in Residence Ausschreibung und Anmeldung

Anmeldefrist: 31. Januar 2024

DRUCKDEMONSTRATION

Druckdemonstrationen und Führungen

Suchen Sie etwas Besonderes für Ihren Firmen- oder Vereinsanlass? Vielleicht ist eine Demonstration des traditionellen Druckgrafik-Handwerkes gerade das Richtige – insbesondere in unserer digitalen Zeit, in der manuelles Schaffen eine neue Blüte erlebt. In rund einer Stunde erhalten Sie einen Einblick in die grenzenlosen Möglichkeiten von Radierungen, Lithografien und Typografie.
Auf Wunsch mit anschliessendem Apéro. Die Führung für ca. 20 Personen kostet CHF 180.00.

Öffentliche Führungen mit Druckdemonstration 
 

Langer Samstag: 17. November 2024

«Ein Einblick in die Welt der Druckgrafik» Künstlerische Aktivmitglieder der Druckwerkstatt Schloss Haldenstein zeigen, wie Originaldruckgrafiken, Radierungen, Siebdrucke und Lithografien entstehen. Führung (je 60 Min.) Die Vorführung wird umrahmt mit druckgrafischen Bildern der Kunstschaffenden. 

Für den Besuch der Druckwerkstatt Schloss Haldenstein können Sie die Chur Bus Linie 3 von 12.00 bis 18.00 Uhr mit Ihrem Kontrollarmband oder Online-Ticket gratis benutzen. Haltestelle: Haldenstein Dorf.

FG7A2861 Kopie.jpg
WERKSTATTBEGLEITUNG
FG7A2992 Kopie.jpg

Professionelle Werkstattbegleitung

Wollen Sie in der Druckwerkstatt arbeiten, haben aber noch nicht das nötige Knowhow dazu, um dies selbständig zu tun? Wir begleiten Sie bei der Erstellung Ihrer Druckgrafik (CHF 60.00 pro Stunde).

WORKSHOP

Workshop

Möchten Sie mit Freunden erste Schritte in der Radierung oder in der Typografie machen? Wir bitten Workshops für Kleingruppen an.
Für Anfragen und weitere Informationen: werkstattleitung@druckwerkstatt-haldenstein.ch

FG7A6727.jpg
bottom of page